DAS WAR LOS ...

Shooting: Copyright Niendorfer Wochenblatt/Kleist

Fotoshooting mit Fotograf Boris Rostami, ein besonderes Ereignis.

 

Das Niendorfer Wochenblatt war dabei und berichtet in seiner Ausgabe vom 3.5.2017

 

Das Shooting war ein Gewinn aus dem betterplace-Adventskalender, den sich Netzwerk Flaschenpost durch Facebook-Klicks erkämpft hatte. Die   eigentlichen Shooting-Fotos gehören zu einer ganz besonderen Flaschenpost-Aktion, über die wir schon bald berichten dürfen.

 

Rostami ist ein gefragter Fotograf für Journalismus, Werbung und Künstler-Porträtfotografie. Er engagiert sich auch ehrenamtlich. Für seinen Einsatz  zu Gunsten von  Netzwerk Flaschenpost sind wir ihm sehr dankbar.

 

Zum Atrikel vom Niendorfer Wochenblatt

 

Copyright Foto: Niendorfer Wochenblatt / Kleist

 

 

Mai 2017

Netzwerk Flaschenpost 2. Gewinner im betterplace-Adventskalender

 

Die betterplace-Adventskalender-Challenge ist entschieden. Als klarer Sieger ging das Projekt More Than Shelters  ins Ziel und zwar mit grandiosen 345 Likes innerhalb einer Woche. Netzwerk Flaschenpost (Menschen verbinden, damit soziale Isolation keine Chance hat) hatte viele Tage geführt (182 Likes), aber das Flüchtlingsprojekt (Gemeinschaftsräume für Geflüchtete/Spielzimmer) zog dann mit klarer Führung vorbei. Respekt! Platz 3 für ein weiteres Flüchtlingsprojekt: Zusammen weiter (135 Likes/Benefiz-Chor für und mit geflüchteten Menschen).

 

Der Fotograf Boris Rostami wird mit Netzwerk Flaschenpost ein Fotoshooting durchführen. Herzlichen Dank!

 

Januar 2017

 

 

Kooperationspartner vom "AnderSein-vereint-Festival"

 

"AndersSein vereint” war das Motto eines ungewöhnlichen Veranstaltungsabends am 18.11.2016 im Hamburger Knust. Verbunden mit der gleichnamigen mitreißenden Song- und Musikvideoproduktion hatte die Plattform Grenzen sind relativ e.V. Künstler unterschiedlichster Couleur zusammengebracht, um gemeinsam die Vielfalt der Künste, Menschen und Netzwerke zu feiern. Mehrere Vereine unterstützten das Festival durch eine Kooperation. So auch der Verein Netzwerk Flaschenpost, der Menschen in ihrer ganzen Vielfalt verbinden will.

 

„Die Idee von Projektleiter Mischa Gohlke, Kunst, Menschen und Netzwerke zusammen zu bringen, hat uns natürlich spontan begeistert – und Netzwerk Flaschenpost ist als Kooperationspartner sehr gern dabei!“ sagt Axel Bathke – Vorsitzender vom Verein Netzwerk Flaschenpost. „Auf der Bühne des Knust werden viele herausragende Künstler stehen, die sich schon lange für gesellschaftliche Themen und Inklusion engagieren – und darüber hinaus in ihrem Genre künstlerisch einzigartig sind!“

 

Wir danken gigs-pics für die Freigabe der Veranstaltungsfotos für unsere Seite.

 

November 2016

Leichte Sprache durch die Haspa

 

Lose aus dem Haspa-Lotteriesparen helfen gerade kleineren Organisationen wie Netzwerk Flaschenpost.

 

Wir freuen uns, dass die Hamburger Sparkasse uns erneut mit einem Zuschuss unterstützt. "So sind wir in der Lage, inklusive Videoproduktionen mit Textbeiträgen in Leichter Sprache zu formulieren", freute sich der Vorsitzende Axel Bathke bei der Überreichung der Urkunde durch Haspa-Regionalleiter Daan Scheffer.

 

Infos zum Lotteriesparen auf: www.haspa.de/lotteriesparen/

 

 

Dezember 2016

 

Danke,  HAMBURGER SPARKASSE !

 

Auf der in Zusammenarbeit mit betterplace.org neu kreierten Spendenplattform Gut für Hamburg ist auch Netzwerk Flaschenpost vertreten.Deshalb bitten wir herzlich über diesen Link eine Spende zu machen. Jeder Euro zählt für uns. Danke!!  Hier spenden:

GUT FÜR HAMBURG

 

Juni 2015

 

 

Inklusive Talk- und Film-Matinee im Ohnsorg-Theater Hamburg mit viel Applaus - veranstaltet von Netzwerk Flaschenpost und mit Unterstützung von AKTION MENSCH.

 

Mehr erfahren Sie auf diesen Seiten:

DAS WAR LOS

2015 FILM-EVENT + TALK

Flaschenpost-Unterstützer Volkan Baydar feiert Revival mit Vince Bahrdt als Orange Blue

 

Sie haben sich als Orange Blue nie offiziell getrennt und starteten nach erfolgreichen Hits und Alben eigenständige Musik-Projekte: Volkan Baydar (mit dem Album „Raum schaffen“ / TV-Produktionen) und Vince Bahrdt (mit den Alben „Mordballaden“ und „Tief“ / TV-Produktionen).

 

Nun begeisterten beide als Orange Blue mit ihrer erstklassigen Band im „Angie´s“, einem stilvollen Club in Hamburg, der sich als ausgezeichnete Wahl zeigte und sich schnell füllen sollte. Das dankbare Publikum war schwer angetan von dem, was sich auf der Bühne tat. Voller Power lieferten Vince und Volkan ein Programm mit ihren Hits und Songs – aber voller frischer Elemente und neuen musikalischen Linien. Und mit dem Fingerzeig auf ein neues Album, das die beiden zur Zeit produzieren und bald erscheinen soll.

 

Copyright der Fotos: Christine Fregien. Herzlichen Dank für die freundliche Freigabe zur Veröffentlichung.

www.volkanbaydar.de

www.vincebahrdt.de

 

August 2015

Haspa unterstützt die Ziele von Netzwerk Flaschenpost

 

Mit großem Dank nahm unser Vorsitzender Axel Bathke einen Scheck über 2000 Euro entgegen, der ihm von Martin Englert, Regionalleiter der Hamburger Sparkasse in Niendorf und von Daan Scheffer, Leiter der Haspa-Filiale am Tibarg, überreicht wurde. Axel Bathke: "Wir sind der Haspa für diese Hilfe sehr dankbar, denn sie unterstützt die Einrichtung inklusiver Mitarbeiterplätze!"

 

Insgesamt schüttete die Hamburger Sparkasse 2014 wieder rund 2,7 Millionen Euro an gemeinnützige Einrichtungen und Vereine in Hamburg und Umgebung aus. Das Geld stammt aus dem Haspa LotterieSparen. „Sparen, helfen und gewinnen – das steht bei den Hamburgern nach wie vor hoch im Kurs. In der Region Niendorf unterstützen wir bis zu 10 Organisationen mit über 22.000 Euro. So wird das Motto ‚Aus der Region für die Region‘ mit Leben gefüllt“, betont der Regionalleiter.

 

Januar 2015

CAFE-TREFF II  in Hamburg- Eimsbüttel

 

Unser Mitarbeiter Hannes Brandt betreut seit Januar einen zweiten Café-Treff in HH-Eimsbüttel, der im Bistro MILOU im ETV stattfindet. Hier können sich Interessierte austauschen oder sich auch über das Netzwerk Flaschenpost informieren.

... mehr

 

 

Januar 2015

 

Senatsempfang aus Anlass der Auszeichnung "Wegbereiter der Inklusion" im Bereich Sport - Netzwerk Flaschenpost war dabei

Wir gratulieren den ausgezeichneten Hamburger Vereinen:

INITIATIVE FREIWURF HAMBURG (Handball)
PHOENIX SPORT e.V. Inklusiver Sportverein
BG HAMBURG WEST Basketball-Training mit gehörlosem Trainer

Wieder ein gutes Beispiel: Gemeinsame Interessen verbinden - und Initiativen erreichen viel!

 

Dezember 2014

 

 


Netzwerk Flaschenpost meets NDR 90,3

 

Bilder aus dem NDR 90,3-Studio mit NDR-Moderatorin Kerstin Michaelis, die für eine ganze Stunde ihre Gäste Ingrid Körner (Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen), Dr. Ursula Thiele (Mitglied der DMSG Hamburg und erkrankt an MS) und Axel Bathke (Vorsitzender Netzwerk Flaschenpost e.V.) zum Thema Netzwerk Flaschenpost begrüßte.

Wir freuen uns über die überaus positive Reaktion der Hörer. Die ersten Anfragen haben wir direkt nach der Sendung beantwortet.

 

Oft erfragt: Was ist mit den Kosten! Tatsächlich ist unser Angebot kostenlos. Zur Aufnahme in den Verein und Vermittlung von Kontakten benötigen wir allerdings eine Kopie des Personalausweises. Das sind wir unseren erkrankten Mitgliedern aus Sicherheitsgründen schuldig.

 

Welche Interessen und Hobbies haben Sie? Lassen Sie sich als Mitglied registrieren - rufen Sie uns gern an oder schreiben uns ...HIER

 

November 2014

 


Netzwerk Flaschenpost in der Plakat-Ausstellung

GUTE GESCHÄFTE

 

Der AKTIVOLI- Marktplatz Gute Geschäfte Hamburg fand nun zum 5. Mal statt. Für eine Plakataktion wurden 8 mustergültige Geschäfte aus den vergangenen drei Jahren ausgewählt. Wir waren dabei! Unser Geschäft mit der Druckerei Monno zur Benefizveranstaltung 2012 wurde als eines der 8 Plakate in der Ausstellung gezeigt.

 

Oktober 2014

 


Messe DU UND DEINE WELT 2014 - Wir waren dabei !

 

Es war wieder eine große Freude ! Viele liebe Menschen auf der Messe "Du und deine Welt", interessante Vorträge zum Thema Seelische Gesundheit und wir (vertreten durch AXEL BATHKE) auf der Bühne mit unserem Projekt. Alles moderiert von der wunderbaren Moderatorin KERSTIN MICHAELIS.

 

Oktober 2014

 


 

 

flaschenpost

CAFÉ-TREFF

 

Seit Oktober 2013 einmal pro Monat:  "Flaschenpost-Café-Treff" barrierefrei im Café Lippertsche Villa, Garstedter Weg 9, 22453 Hamburg. Wir bitten um Anmeldung (01577 266 1836) oder über unser Kontaktformular.

 

 

 

Neue Kooperation !

 

Wir freuen uns über die Kooperation mit dem gemeinnützigen Verein Barrierefreies Hamburg e.V. Der Verein schafft Orientierung für alle, die an Barrierefreiheit angewiesen sind und erfasst Einzelhandelsgeschäfte, Behörden, öffentlichen Raum und Grünflächen. Ein Vorbild für viele Städte.

 

Gleich den Stadtteilführer auf dieser Website anschauen !

 Mehr über den Verein   HIER

 


 

 

Top-Kanzlei White + Case

 

unterstützt Netzwerk Flaschenpost e.V. pro bono! ... mehr

 

 

 

Messe "Du und deine Welt 2013"

 

Netzwerk Flaschenpost hat sich wieder auf der Messe "Du und deine Welt" vorgestellt, und zwar mit zwei Präsentationen auf der Bühne des Gesundheitsforums zum Thema Seelische Gesundheit. Das Bild zeigt Moderatorin Kerstin Michaelis mit Axel Bathke beim anschließenden Talk.

 

 

 

KONTAKT

040 34 92 14 43

Rückruf-Service

 ... zum Kontakt

 

FÜRSPRECHER

LUCA

PISARONI

Bass Bariton und

Klassik-Star. Seine CD-Einspielung von

" Le Nozze di Figaro" wurde für den Grammy 2017 nominiert und ist Gewinner des Echo Klassik 2017.

 

mehr Fürsprecher

mehr über Luca Pisaroni

 

TERMINE

flaschenpost

CAFÉ-TREFF

SOMMERPAUSE

Lippertsche Villa Hamburg

bitte telefonisch anmelden

mehr

SPENDEN